Kinder lesen Katzen vor

25.06.20

Unter dem Motto - doppelt Gutes tun - möchten wir mit der Lesestunde im TiKo Kinder fördern und gleichzeitig den TiKo Katzen Nähe und Beschäftigung schenken.

Lesen ist ein Erlebnis - doch aller Anfang ist schwer. Deshalb hat das TiKo das Projekt „Kinder lesen Katzen vor - Lesestunde im TiKo“ ins Leben gerufen.

Mit jeder Seite, die man liest, taucht man tiefer in das Abenteuer und wird an die Geschichte seines Lieblingsbuches gefesselt. Eine wahre Leseratte möchte immer und immer weiter in den Seiten und Büchern wälzen. Doch wenn sich die Buchstaben und Sätze noch nicht so einfach aneinanderreihen lassen, haben Kinder keinen Spaß am Lesen und schon gar nicht am Üben. Oft kämpfen Eltern damit, dass ihr Kind nicht lesen möchte und versuchen es mit gemeinsamen Leseübungen zu unterstützen. Doch Lesefreude kann nur von selbst kommen.

Mit unserem Projekt möchten wir Kindern, die sich mühsam durch die Zeilen quälen oder nicht gerne lesen, weil sie Fehler machen, die Freude am Lesen wieder schenken. Wir öffnen unsere Tore und laden Kinder dazu ein, unseren Katzen in ruhiger, gemütlicher Atmosphäre laut vorzulesen. Ganz ohne Eltern oder LehrerInnen. Unsere Samtpfoten sind geduldige Zuhörer und ihr Zuhause eine ungezwungene Umgebung, in der niemand urteilt oder das Lesetempo vorgibt.

Gleichzeitig können damit die Kinder auch für unsere Katzen etwas Gutes tun. Denn monotones, lautes Vorlesen wirkt wissenschaftlich erwiesen beruhigend auf die Samtpfoten und hilft ihnen, vom hektischen Tierheimalltag zu entspannen. Auch die Nähe und Aufmerksamkeit, die ihnen die Kinder dabei schenken, genießen die Katzen sehr. Außerdem wirkt sich regelmäßiger sozialer Kontakt positiv auf die Vermittlungschancen der Tiere aus und hilft so, für die Katzen möglichst schnell ein Für-Immer-Zuhause zu finden.

Jeden Montag in den Sommerferien
14 - 16 Uhr
30 Minuten pro Kind

Das Projekt ist für Kinder von 6 – 14 Jahren, startet am Montag, den 13. Juli 2020 und läuft bis zum Ende der Sommerferien. Unsere Lesezeiten sind immer montags von 14 bis 16 Uhr jeweils eine halbe Stunde pro Kind. Es gibt die Möglichkeit, sich eine spannende Geschichte aus unserer Büchersammlung auszusuchen oder ein eigenes Buch mitzubringen. Eltern sind herzlich eingeladen sich während der Lesezeit im TiKo umzuschauen. Vor Beginn der Lesestunde wird ein TiKo Mitarbeiter den Kindern den Umgang mit unseren Katzen näher bringen und sie während der gesamten Lesestunde betreuen.

Die Teilnahme an der Lesestunde ist kostenlos. Da die Arbeit des Landestierschutzvereins Kärnten aber größtenteils von Spenden lebt, freuen wir uns natürlich über jede Spende an unsere TiKo Tiere.

Bitte um Voranmeldung unter office@tiko.or.at oder 0463/43541.

Downloads:
Hinweise für Kinder und Eltern Regeln in den Katzenraeumen (PDF, 2257kB)
Flyer / Plakat Kinder lesen Katzen vor (PDF, 2826kB)