ÖTK Hundezertifikat

20.06.20, 14:00 - 11.07.20, 17:00

Grundwissen und Gefahrenvermeidung im Umgang mit Hunden - 12-stündiger Hundehalterkurs für Hundehalter und solche die es werden wollen.

Dieser spannende Kurs vermittelt euch alles, was ihr über Hundeverhalten und Gefahrenvermeidung wissen solltet. Ein besonderer Schwerpunkt liegt bei den Themen Hund und Familie und beim richtigen Reagieren in kritischen Situationen. Unsere speziell geschulte Tierärztin vermittelt euch das Wissen interessant, amüsant und praxisnah anhand vieler Alltagsbeispiele, Videos und praktischer Elemente. Die Kursinhalte und Schulungsmaterialien sind von Tierärztinnen mit Zusatzbezeichnung Verhaltenstherapie ausgearbeitet worden und auf dem neusten Stand der Wissenschaft.

Der Kurs ist für jeden geeignet, der sich für Hundeverhalten interessiert und etwas dazulernen möchte, egal ob er einen Hund hat oder nicht. Auch gerade vor der Anschaffung eines Hundes macht der Kurs Sinn. Halter großer und kleiner Hunde, ganz „normaler“ Familienhunde oder auch von speziellen Arbeitshunden profitieren gleichermaßen vom Besuch des Kurses.

Zur Kursleiterin

Mag. Diana Woschnjak assistierte mehrere Jahre in Kleintierkliniken in Wien und arbeitet gemeinsam mit Ihrem Mann Dr. Herwig Woschnjak in der Kleintierpraxis Annabichl, welche den Sitz im TierschutzKompetenzentrum hat. Ihre tierischen Begleiter sind ihre Markiesje-Hündin Laluna und ihr Doggenmischling Oreo.

Kurstermine

20. und 21. Juni
04. und 05. Juli
11. Juli (Prüfung)
jeweils von 14:00-17:00 Uhr

Kurskosten

130 € (inkl. Lehrbuch)

Folder zum Download:
OeTK Hundezertifikat Folder (PDF, 1318kB)

Verbindliche Anmeldung bitte bis 31.05.2020 an office@tierarzt-annabichl.at

Der Kurs findet mit min. 5 und max. 10 Personen statt.
Wir sorgen für genügend Platz und bitten den Abstand von min. 1,5m zwischen den Teilnehmern einzuhalten, sowie eine selbst mitgebrachte Mund-Nasenschutzmaske zu tragen!

Veranstaltungsort

HEIDI-HORTEN-SAAL
TierschutzKompetenzzentrum Kärnten
Judendorferstraße 46
9020 Klagenfurt

Sicherheitsmaßnahmen aufgrund von Corona/Covid 19

Wir sorgen für genügend Platz und bitten den Abstand von min. 1,5m zwischen den Teilnehmern einzuhalten, sowie eine selbst mitgebrachte Mund-Nasenschutzmaske zu tragen!